Free Walking Tour Berlin

When: Every day 10am & 12pm every day
Where: The meeting point is in front of the ehemaliges Kaiserliches Postfuhramt Berlin, Oranienburger Straße, 10117 Berlin, Germany, next to the entrance.
Price: Free

Das prächtige Pergamonmuseum in Berlin, Deutschland

by | May 12, 2024 | Uncategorized

Einführung

Wenn Sie ein Geschichtsinteressierter oder ein Liebhaber antiker Zivilisationen sind, ist das Pergamonmuseum in Berlin, Deutschland, ein Muss. Dieses weltberühmte Museum beherbergt eine beeindruckende Sammlung archäologischer Schätze und beherbergt eine der bedeutendsten antiken Städte der Welt: Pergamon. Lassen Sie uns die fesselnde Geschichte, die großartigen Exponate und die praktischen Details erkunden, die Ihren Besuch im Pergamonmuseum zu einem unvergesslichen Erlebnis machen.

Die Geschichte des Pergamonmuseums

Das Pergamonmuseum liegt auf der Museumsinsel, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört, und wurde 1930 offiziell eröffnet. Seine reiche Geschichte reicht jedoch bis ins frühe 20. Jahrhundert zurück, als deutsche Archäologen mit der Ausgrabung antiker Stätten in der Türkei, insbesondere Pergamon, begannen. Die Ausgrabungsarbeiten wurden vom deutschen Archäologen Carl Humann geleitet, der bemerkenswerte Artefakte entdeckte, die die Geschichte antiker Zivilisationen erzählen.

Das Museum wurde nach der antiken Stadt Pergamon benannt, die während der hellenistischen Zeit ein einflussreiches Zentrum der hellenistischen Zivilisation war. Das Highlight des Museums ist der monumentale Pergamonaltar, ein beeindruckendes Bauwerk aus dem 2. Jahrhundert v. Chr. Der Altar wurde sorgfältig zerlegt und nach Berlin transportiert, wo er im Museum fachmännisch rekonstruiert wurde. Allein dieses architektonische Wunderwerk ist einen Besuch wert.

Die Schätze im Innern

Pergamonaltar

Der Pergamonaltar ist das Herzstück des Museums und verfügt über komplizierte Friese, die die antike griechische Mythologie darstellen. Wenn Sie voller Ehrfurcht vor diesem monumentalen Bauwerk stehen, werden Sie in die Zeit der antiken griechischen Welt zurückversetzt. Nehmen Sie sich Zeit, die Details und Symbolik der bezaubernden Skulpturen und Reliefs zu bewundern.

Ischtar-Tor und Prozessionsstraße

Ein weiterer Höhepunkt des Pergamonmuseums ist die bemerkenswerte Rekonstruktion des Ischtar-Tors und der Prozessionsstraße aus dem alten Babylon. Diese kolossalen Bauwerke entführen Besucher in die Wunder des alten Mesopotamien. Das Ischtar-Tor, geschmückt mit leuchtend blau glasierten Ziegeln und prächtigen Tierskulpturen, ist ein unvergesslicher Anblick. Gehen Sie die Prozessionsstraße entlang und stellen Sie sich den grandiosen Einzug der alten Babylonier vor.

Mschatta-Fassade

Die Mschatta-Fassade ist ein beeindruckendes Beispiel frühislamischer Kunst und Architektur. Diese kunstvoll geschnitzte Sandsteinmauer schmückte im 8. Jahrhundert den Eingang zu einem islamischen Palast in Jordanien. Die Fassade präsentiert atemberaubende geometrische Muster und figurative Motive. Bewundern Sie die Handwerkskunst und bestaunen Sie die Kombination verschiedener kultureller Einflüsse.

Tipps für einen Besuch

Planen Sie Ihren Besuch im Voraus

Im Pergamonmuseum kann es besonders in der touristischen Hauptsaison überfüllt sein. Um Ihren Besuch optimal zu nutzen, ist es ratsam, Ihre Reise im Voraus zu planen. Aktuelle Informationen zu Öffnungszeiten, Ticketpreisen und laufenden Ausstellungen, die Sie interessieren könnten, finden Sie auf der Website des Museums.

Kommen Sie früher oder zu spät

Um den Menschenmassen auszuweichen, sollten Sie in Betracht ziehen, früh am Morgen oder später am Nachmittag anzureisen. Auf diese Weise können Sie das Museum in Ihrem eigenen Tempo erkunden und ganz in die faszinierenden Ausstellungen eintauchen, ohne sich von der Menge der Besucher gehetzt oder überfordert zu fühlen.

Geführte Touren

Wenn Sie Ihr Verständnis der Artefakte und ihres historischen Kontexts verbessern möchten, kann eine Führung eine gute Option sein. Das Museum bietet sowohl geführte Gruppenführungen als auch Audioguides in verschiedenen Sprachen an. Hören Sie aufmerksam zu, während die sachkundigen Reiseleiter mit ihren faszinierenden Geschichten und Erkenntnissen die antike Geschichte wieder zum Leben erwecken.

Bringen Sie eine Kamera und bequeme Schuhe mit

Das Pergamonmuseum bietet unzählige Fotomöglichkeiten. Vergessen Sie also nicht, Ihre Kamera mitzubringen, um die atemberaubenden Exponate einzufangen. Tragen Sie außerdem bequeme Schuhe, da Sie viel zu Fuß zurücklegen werden, um die umfangreiche Sammlung des Museums zu erkunden.

Fazit

Das Pergamonmuseum in Berlin ist eine Schatzkammer antiker Geschichte und archäologischer Wunder. Egal, ob Sie vom antiken Griechenland, Mesopotamien oder frühislamischer Kunst fasziniert sind, dieses Museum bietet ein einzigartiges Erlebnis, in die Vergangenheit einzutauchen und die Pracht dieser Zivilisationen zu erleben. Planen Sie Ihren Besuch, nehmen Sie sich Zeit, um in die Artefakte einzutauchen, und lassen Sie sich vom Pergamonmuseum in eine längst vergangene Zeit entführen.

Thank you for reading. If you're inspired by the stories of Berlin and want to delve deeper, why not join us on our Free Berlin Walking Tour? It's a wonderful way to immerse yourself in the city's rich history and vibrant culture. We look forward to welcoming you soon.

WHAT TO EXPECT

  • 3.5 hours walking tour
  • Berlin’s major highlights
  • Brandenburg Gate
  • Reichstag and Berlin Wall
  • Historical sites

Free Walking Tour Berlin

When: Every day 10am & 12pm every day
Where: The meeting point is in front of the ehemaliges Kaiserliches Postfuhramt Berlin, Oranienburger Straße, 10117 Berlin, Germany, next to the entrance.
Price: Free