Free Walking Tour Berlin

When: Every day 10am & 12pm every day
Where: The meeting point is in front of the ehemaliges Kaiserliches Postfuhramt Berlin, Oranienburger Straße, 10117 Berlin, Germany, next to the entrance.
Price: Free

Street Art gegen Werbung eintauschen

by | May 12, 2024 | Uncategorized

Eines der Dinge, die Kreuzberg für seine Straßenkunst so berühmt machen, ist nicht nur die schiere Menge an Kunst, die legal an den Wänden angebracht ist, sondern auch die Vertretung internationaler Künstler. Tatsächlich strömen Graffiti- und Straßenkünstler nach Berlin, nicht nur, um sich inspirieren zu lassen, sondern auch, um zur künstlerischen Marke beizutragen.

Während der Fußballweltmeisterschaft 2014 besuchte Berlin der brasilianische Künstler Cranio. So viel Talent mit sozialen und politischen Botschaften inspirierte die Kunst, die Cranio stiftete, ein wunderschöner Stil, begleitet von einem seiner blauhäutigen brasilianischen Ureinwohner.

Cranios Figuren beleuchten Themen der modernen Gesellschaft und repräsentieren gleichzeitig die Ureinwohner Brasiliens.

Obwohl Street Art vergänglich gemacht wird, ist es schade, Kunst an Werbeflächen zu verlieren, aber an einer Wand in Kreuzberg, in der Nähe der Oberbaumbrücke, ist genau das passiert.

IMG_4290

Converse verputzte nicht nur die Straßen mit Klebewerbung, sondern war auch dafür verantwortlich, Cranios Wandgemälde zu Werbezwecken zu ersetzen. Sicherlich kann man argumentieren, dass die Werbung ziemlich gut gemalt wurde und alles dem Talent der Künstler zu verdanken ist, die sie geschaffen haben, aber genau so finden große Unternehmen ihren Weg nach Kreuzberg; durch Anpassung an den Stil. Dennoch sind wir jetzt gezwungen, auf Kunst zu starren, die uns etwas verkaufen will, statt auf echte Straßenkunst. Diese Art der Werbung mag die Besucher der Stadt täuschen, ist aber ein weiteres trauriges Zeichen für Kreuzberg in seinem Kampf, sich vom Einfluss des Großkapitals fernzuhalten.

In der gleichen Gegend wurden auch andere Kunstwerke in gleicher Weise in Mitleidenschaft gezogen, beispielsweise das Wandgemälde „Hour Glass“ des Straßenkünstlers BLU. Dieses Wandgemälde wurde abgedeckt, um für „Die Tribute von Panem“ zu werben – das wurde durch eine Werbekampagne für AXE-Kosmetikprodukte https://youtu.be/SP6pMDflfgY ersetzt, und dann war es das Planet der Affen-Franchise.

BLU Sanduhr 1 BLU Hourglass 2 Berlin - Street Art - Werbung in Kreuzberg15159208100_c30061f1f3_o

Die umgekehrte Werbung dauerte etwa zwei Wochen, bevor sie zerstört wurde, aber das ist ein wichtiger Teil der Kreuzberger Kultur. Eine Widerlegung der Bevölkerung gegen die Einführung von Werbung für Großunternehmen in Berlin, ein offensichtlicher Ausdruck der Frustration darüber, dass große Marken wie Converse für Flächen bezahlen, in denen sie nicht willkommen sind.

Genug ist genug, behalten Sie die Marken in jedem Teil Berlins, aber lassen Sie Kreuzberg außen vor. Wir brauchen und wollen kein großes Geschäft in diesem Teil der Stadt … Bleiben wir bei der Street Art mit echten Botschaften und nicht bei der Werbung für Dinge, die wir wahrscheinlich sowieso konsumieren werden.

Thank you for reading. If you're inspired by the stories of Berlin and want to delve deeper, why not join us on our Free Berlin Walking Tour? It's a wonderful way to immerse yourself in the city's rich history and vibrant culture. We look forward to welcoming you soon.

WHAT TO EXPECT

  • 3.5 hours walking tour
  • Berlin’s major highlights
  • Brandenburg Gate
  • Reichstag and Berlin Wall
  • Historical sites

Free Walking Tour Berlin

When: Every day 10am & 12pm every day
Where: The meeting point is in front of the ehemaliges Kaiserliches Postfuhramt Berlin, Oranienburger Straße, 10117 Berlin, Germany, next to the entrance.
Price: Free