Free Walking Tour Berlin

When: Every day 10am & 12pm every day
Where: The meeting point is in front of the ehemaliges Kaiserliches Postfuhramt Berlin, Oranienburger Straße, 10117 Berlin, Germany, next to the entrance.
Price: Free

Warum ist die Statue im Alten Museum in Berlin so ikonisch?

by | May 12, 2024 | Uncategorized

Das Alte Museum in Berlin, Deutschland, beherbergt eine umfangreiche Sammlung antiker Kunst und Antiquitäten. Unter den vielen bemerkenswerten Artefakten und Exponaten im Museum sticht eine besondere Statue durch ihren ikonischen Status hervor. Diese Statue steht prominent in den Hallen des Museums und ist ein wahres Meisterwerk, das Besucher mit seiner Schönheit, Kunstfertigkeit und historischen Bedeutung in seinen Bann zieht.

Die Statue entdecken

Beim Spaziergang durch das Alte Museum stoßen Sie auf eine Galerie, die der Statue gewidmet ist, die jedes Jahr Tausende von Besuchern in ihren Bann zieht. Dieses Meisterwerk aus Marmor ist die Büste der Nofretete, auch bekannt als „Königin des Nils“. Die Büste wurde vom berühmten Bildhauer Thutmosis geschaffen, der vermutlich während der 18. Dynastie Ägyptens um 1345 v. Chr. tätig war.

Der Charme der Nofretete

Was macht die Büste der Nofretete so besonders? Erstens ist seine unglaubliche Erhaltung angesichts seines Alters von über 3.000 Jahren bemerkenswert. Die Statue dient als Vergrößerung der Eleganz und Schönheit von Nofretete, der großen königlichen Gemahlin des Pharaos Echnaton.

Die aufwendig geschnitzten Details, von den zarten Gesichtszügen der Königin bis zu ihren hohen Wangenknochen und ihrem perfekt symmetrischen Gesicht, zeigen die Meisterschaft der altägyptischen Skulptur. Die Statue ist ein Beweis für das Können und die Kunstfertigkeit des Bildhauers Thutmosis, der jede subtile Nuance von Nofretetes Aussehen meisterhaft geschnitzt hat.

Die Symbolik hinter Nofretete

Nofretete hat eine immense historische und kulturelle Bedeutung. Die Büste stellt eines der am besten erhaltenen Beispiele altägyptischer Kunst dar und bietet wertvolle Einblicke in die Ästhetik und Schönheitsideale der Zeit.

Über ihren künstlerischen Wert hinaus bietet die Büste der Nofretete auch einen Einblick in die religiösen und politischen Überzeugungen des alten Ägypten. Während ihrer Herrschaft spielte Nofretete eine herausragende Rolle als Unterstützerin des neuen religiösen Kults rund um ihren Ehemann, Pharao Echnaton, der den Monotheismus und die Verehrung der Sonnenscheibe Aton einführte.

Die symmetrischen und harmonischen Merkmale der Büste spiegeln den Amarna-Kunststil wider, der während der Herrschaft von Echnaton und Nofretete vorherrschte. Ziel dieses künstlerischen Stils war es, den Pharao und seine Königin als göttliche Figuren darzustellen, mit länglichen Köpfen, schmalen Augen und vollen Lippen. Nofretetes Büste fängt die gewünschte Schönheit der Zeit perfekt ein und hebt sie als kraftvolle und einflussreiche Figur hervor.

Die Reise nach Berlin

Nach ihrer Erschaffung blieb die Statue jahrhundertelang verborgen, bis sie 1912 vom deutschen Archäologen Ludwig Borchardt wiederentdeckt wurde. Aufgrund ihres bemerkenswerten Zustands und ihrer zeitlosen Schönheit wurde die Büste zu einem Objekt der Faszination und es begannen Verhandlungen über ihren Erwerb.

Schließlich wurde die Büste 1913 vom Berliner Museum erworben und im Alten Museum ausgestellt, wo sie sich seitdem befindet. Trotz Debatten über ihren Besitz und Anträgen auf Rückführung zieht die Büste der Nofretete mit ihrem Reiz und ihrer geheimnisvollen Aura weiterhin Besucher aus der ganzen Welt an.

Nofretete’s Präsenz erleben

Wenn Sie das Alte Museum in Berlin besuchen, sollten Sie genügend Zeit einplanen, um die Büste der Nofretete zu bewundern. Obwohl Sie die Statue nicht direkt berühren oder fotografieren können, können Kunstliebhaber aus der Nähe herangehen und ihre exquisiten Details aus verschiedenen Blickwinkeln bewundern.

Nehmen Sie sich Zeit, die komplizierte Frisur, die tiefen Gravuren der Augen und den extravaganten Kopfschmuck zu betrachten, der Nofretetes Kopf ziert. Denken Sie über die Symbolik nach, die in jedem sorgfältig gestalteten Element steckt. Es ist eine einzigartige Gelegenheit, sich mit der antiken Welt zu verbinden und Zeuge der Kunst vergangener Zeiten zu werden.

Die Büste der Nofretete im Alten Museum ist wirklich ein Muss für jeden, der sich für antike Geschichte, Kunst oder das kulturelle Erbe Ägyptens interessiert. Seine außergewöhnliche Schönheit und historische Bedeutung machen es zu einer Ikone, die Besucher und Wissenschaftler gleichermaßen fasziniert.

Thank you for reading. If you're inspired by the stories of Berlin and want to delve deeper, why not join us on our Free Berlin Walking Tour? It's a wonderful way to immerse yourself in the city's rich history and vibrant culture. We look forward to welcoming you soon.

WHAT TO EXPECT

  • 3.5 hours walking tour
  • Berlin’s major highlights
  • Brandenburg Gate
  • Reichstag and Berlin Wall
  • Historical sites

Free Walking Tour Berlin

When: Every day 10am & 12pm every day
Where: The meeting point is in front of the ehemaliges Kaiserliches Postfuhramt Berlin, Oranienburger Straße, 10117 Berlin, Germany, next to the entrance.
Price: Free