Free Walking Tour Berlin

When: Every day 10am & 12pm every day
Where: The meeting point is in front of the ehemaliges Kaiserliches Postfuhramt Berlin, Oranienburger Straße, 10117 Berlin, Germany, next to the entrance.
Price: Free

Welche Museen können Sie bei einem Rundgang durch Berlin kostenlos besuchen?

by | May 12, 2024 | Uncategorized

Willkommen in Berlin, einer Stadt, die für ihre reiche Geschichte, lebendige Kultur und beeindruckenden Museen bekannt ist. Die Erkundung von Museen ist ein Muss bei einem Besuch dieser unglaublichen Stadt. Während für einige Museen in Berlin eine Eintrittsgebühr erhoben wird, gibt es auch eine Handvoll erstklassiger Museen, die freien Eintritt bieten. In diesem Blogbeitrag führen wir Sie durch die Museen, die Sie bei einem Rundgang durch Berlin kostenlos besuchen können.

1. Museumsinsel

Die Museumsinsel liegt im Herzen Berlins und ist ein Ensemble aus fünf Museen an der Spree. Die Insel selbst gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe und beherbergt einige der bedeutendsten Sammlungen Deutschlands. Auch wenn der Eintritt in die einzelnen Museen nicht frei ist, können Sie dennoch die architektonische Schönheit der Insel bestaunen und die Außenbereiche erkunden, ohne einen Cent zu zahlen. Verpassen Sie also nicht die Gelegenheit, während Ihres Rundgangs über die herrliche Museumsinsel zu schlendern!

2. East Side Gallery

Wenn Sie sich für zeitgenössische Geschichte und Kunst interessieren, ist ein Besuch der East Side Gallery ein Muss. Diese Open-Air-Galerie ist ein erhaltener Teil der Berliner Mauer, geschmückt mit farbenfrohen Wandgemälden von Künstlern aus aller Welt. Der Besuch der East Side Gallery ist kostenlos und somit ein perfekter Zwischenstopp auf Ihrem Rundgang. Nehmen Sie sich Zeit, um dieses symbolische Wahrzeichen entlangzuschlendern und die beeindruckenden Kunstwerke zu bewundern, die die Geschichte und Wiedervereinigung der Stadt darstellen.

3. Topographie des Terrors

Für ein tieferes Verständnis der dunklen Vergangenheit Berlins ist die Topographie des Terrors ein informatives und lehrreiches Museum, das die Verbrechen des Nazi-Regimes dokumentiert. Diese Freilichtausstellung befindet sich auf dem Gelände, auf dem einst die Gestapo- und SS-Zentrale standen. Das Museum hat keinen Eintrittspreis und bietet Besuchern eine umfassende Ausstellung zur Geschichte des Nazi-Terrors. Ein Besuch der Topographie des Terrors ist ein ernüchterndes und wichtiges Erlebnis. Dank der günstigen Lage in der Nähe anderer beliebter Sehenswürdigkeiten ist sie eine hervorragende Ergänzung zu Ihrem Rundgang.

4. Denkmal für die ermordeten Juden Europas

Unweit des Brandenburger Tors befindet sich das Denkmal für die ermordeten Juden Europas. Dieses Denkmal besteht aus 2.711 Betonplatten unterschiedlicher Höhe und schafft eine zum Nachdenken anregende und feierliche Atmosphäre. Der Gedenkplatz ist rund um die Uhr für die Öffentlichkeit zugänglich und der Besuch ist kostenlos. Nehmen Sie sich etwas Zeit, über den Holocaust nachzudenken und den Millionen Opfern Ihren Respekt zu erweisen. Es ist eine kraftvolle und ergreifende Erfahrung.

5. Tage mit freiem Eintritt

Abgesehen von den oben genannten Attraktionen bieten viele Museen in Berlin kostenlose Eintrittstage an. Dies sind bestimmte Tage oder Zeiten, an denen Sie einige der berühmten Museen Berlins besuchen können, ohne eine Eintrittsgebühr zu zahlen. Hier ein paar Beispiele:

  • Museum für Naturkunde – Jeden Donnerstag ab 15 Uhr freier Eintritt.
  • Jüdisches Museum Berlin – Jeden ersten Montag im Monat freier Eintritt.
  • Deutsche Kinemathek – Jeden Mittwoch ab 16 Uhr freier Eintritt.

Schauen Sie sich unbedingt auf den offiziellen Websites der Museen um, die Sie besuchen möchten, um die genauen Tage und Zeiten des freien Eintritts zu erfahren. Es ist eine hervorragende Möglichkeit, einige der besten Kulturangebote Berlins zu nutzen, ohne einen Cent auszugeben.

Planen Sie Ihren Rundgang so, dass er kostenlose Museen einbezieht

Wenn Sie sich auf Ihren Rundgang durch Berlin vorbereiten, denken Sie darüber nach, diese kostenlosen Museen und Attraktionen in Ihren Reiseplan aufzunehmen. Sie sparen nicht nur Geld, sondern bereichern Ihren Besuch auch mit faszinierender Geschichte, zum Nachdenken anregender Kunst und bedeutungsvollen Erlebnissen. Denken Sie daran, bequeme Schuhe zu tragen, eine Karte oder einen Reiseführer mitzubringen und nehmen Sie sich ausreichend Zeit, um ganz in die Schönheit und Kultur Berlins einzutauchen.

Da Sie nun über die kostenlosen Museen in Berlin Bescheid wissen, können Sie sich auf einen unvergesslichen Rundgang durch diese historisch bedeutsame und kulturell vielfältige Stadt begeben!

Thank you for reading. If you're inspired by the stories of Berlin and want to delve deeper, why not join us on our Free Berlin Walking Tour? It's a wonderful way to immerse yourself in the city's rich history and vibrant culture. We look forward to welcoming you soon.

WHAT TO EXPECT

  • 3.5 hours walking tour
  • Berlin’s major highlights
  • Brandenburg Gate
  • Reichstag and Berlin Wall
  • Historical sites

Free Walking Tour Berlin

When: Every day 10am & 12pm every day
Where: The meeting point is in front of the ehemaliges Kaiserliches Postfuhramt Berlin, Oranienburger Straße, 10117 Berlin, Germany, next to the entrance.
Price: Free