Free Walking Tour Berlin

When: Every day 10am & 12pm every day
Where: The meeting point is in front of the ehemaliges Kaiserliches Postfuhramt Berlin, Oranienburger Straße, 10117 Berlin, Germany, next to the entrance.
Price: Free

Wie kann man von Berlin aus das Konzentrationslager Sachsenhausen erreichen?

by | May 12, 2024 | Uncategorized

Der Besuch historischer Stätten spielt eine entscheidende Rolle beim Verständnis der Vergangenheit und der Anerkennung der geschehenen Gräueltaten. Das Konzentrationslager Sachsenhausen, etwas außerhalb von Berlin gelegen, ist eine dieser bedeutenden Stätten zum Gedenken an die Opfer des Holocaust. Wenn Sie planen, Berlin zu besuchen und dem Konzentrationslager Sachsenhausen Ihren Respekt erweisen möchten, finden Sie hier eine Anleitung, wie Sie dorthin gelangen:

Öffentliche Verkehrsmittel

Öffentliche Verkehrsmittel sind die bequemste und kostengünstigste Möglichkeit, das Konzentrationslager Sachsenhausen von Berlin aus zu erreichen. Befolgen Sie diese Schritte:

1. Züge

Beginnen Sie Ihre Reise mit der S-Bahn (S1 oder S2) von jedem größeren Bahnhof in Berlin. Beide Linien bringen Sie nach Oranienburg, dem nächstgelegenen Bahnhof zum Konzentrationslager Sachsenhausen. Die Fahrt dauert etwa 35-40 Minuten.

2. Busse

Nach Erreichen von Oranienburg verlassen Sie den Bahnhof und gehen in Richtung Busbahnhof. Halten Sie nach der Buslinie 804 Ausschau, die speziell für Besucher zum Konzentrationslager Sachsenhausen verkehrt. Dieser Bus bringt Sie direkt zum Eingang des Camps.

Hinweis: Es empfiehlt sich, vorab den Fahrplan der Buslinie 804 zu prüfen, um Ihren Besuch entsprechend zu planen.

Touren

Wenn Sie ein geführtes Erlebnis bevorzugen oder mehr Einblick in die Geschichte des Konzentrationslagers Sachsenhausen gewinnen möchten, ist die Teilnahme an einer Führung möglicherweise eine gute Option für Sie. In Berlin gibt es mehrere Reiseveranstalter, die Tagesausflüge zum Konzentrationslager Sachsenhausen anbieten. Hier sind einige Details, die Sie berücksichtigen sollten:

1. Geführte Touren

Wenn Sie an einer geführten Tour teilnehmen, profitieren Sie vom Fachwissen eines sachkundigen Reiseführers, der Ihnen während Ihres Besuchs historische Zusammenhänge und Geschichten vermittelt. Diese Touren beinhalten oft Hin- und Rücktransport, Eintrittsgelder und eine Führung durch das Camp. Sie können online oder über Reisebüros in Berlin gebucht werden.

2. Selbstgeführte Touren

Wenn Sie lieber in Ihrem eigenen Tempo erkunden möchten, können Sie sich für eine selbst geführte Tour entscheiden. In diesem Fall können Sie das Konzentrationslager Sachsenhausen mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen und den Standort auf eigene Faust erkunden. Bedenken Sie jedoch, dass Ihnen ohne die Anleitung eines Experten möglicherweise einige historische Details entgehen.

Tipps für Ihren Besuch

Hier sind einige zusätzliche Tipps, um Ihren Besuch im Konzentrationslager Sachsenhausen zu bereichern:

1. Planen Sie ausreichend Zeit ein

Planen Sie ausreichend Zeit für Ihren Besuch ein, denn es gibt viel zu sehen und zu lernen. Es empfiehlt sich, mindestens 3-4 Stunden im Camp zu verbringen, um die Ausstellungen und Gedenkstätten umfassend zu erkunden.

2. Tragen Sie bequeme Schuhe und kleiden Sie sich angemessen

Das Campingplatzgelände ist weitläufig und Sie werden eine beträchtliche Strecke zu Fuß zurücklegen. Stellen Sie sicher, dass Sie bequeme Schuhe tragen und sich in Schichten kleiden, da sich das Wetter im Laufe des Tages ändern kann.

3. Zeigen Sie Respekt

Denken Sie daran, dass das Konzentrationslager Sachsenhausen eine Gedenkstätte ist. Zeigen Sie Respekt für die Opfer, indem Sie während Ihres Besuchs ein feierliches und respektvolles Verhalten bewahren.

4. Nehmen Sie sich Zeit zum Nachdenken

Der Besuch des Konzentrationslagers Sachsenhausen kann ein emotionales Erlebnis sein. Nehmen Sie sich Zeit, darüber nachzudenken, was Sie gesehen und gelernt haben, und überlegen Sie, wie Sie zur Förderung von Frieden und Toleranz in Ihrem eigenen Leben beitragen können.

Wenn Sie diese Tipps und die angebotenen Transportmöglichkeiten befolgen, können Sie von Berlin aus einen sinnvollen Besuch des Konzentrationslagers Sachsenhausen planen. Es ist wichtig, die Vergangenheit zu verstehen und sich daran zu erinnern, um sicherzustellen, dass sich solche Gräueltaten nie wiederholen.

Thank you for reading. If you're inspired by the stories of Berlin and want to delve deeper, why not join us on our Free Berlin Walking Tour? It's a wonderful way to immerse yourself in the city's rich history and vibrant culture. We look forward to welcoming you soon.

WHAT TO EXPECT

  • 3.5 hours walking tour
  • Berlin’s major highlights
  • Brandenburg Gate
  • Reichstag and Berlin Wall
  • Historical sites

Free Walking Tour Berlin

When: Every day 10am & 12pm every day
Where: The meeting point is in front of the ehemaliges Kaiserliches Postfuhramt Berlin, Oranienburger Straße, 10117 Berlin, Germany, next to the entrance.
Price: Free